Start

wer sind wir

Kontakt

wir bieten

Konzept

Links

Team

Galerie

Videoclips

News

        Die Hauptaufgabe der Integra Plus Bielefeld besteht darin, Kinder, Jugendliche, Eltern und ganze Familiensysteme dabei zu unterstützen, ihr eigenes Potential zu erkennen und umzusetzen, um ihre fremd- und/oder selbst verursachten Probleme zu lösen.
        Die Adressaten unseres Hilfeangebots sollen befähigt werden, ihre eigenen Kompetenzen zu nutzen, umso zu einer gelungenen Sozialisation innerhalb ihrer Entwicklungsumfelder Familie, Schule und Ausbildung zu gelangen und so zu anerkannten Mitgliedern einer Gesellschaft zu werden, die sich demokratischen und sozialen Maßstäben verpflichtet fühlen. Dabei wird vor allem auf Kooperation und Wechselseitigkeit in der Beziehung zwischen der Familienhilfe und den Hilfeannehmenden Wert gelegt.

        Die Schwerpunkte legen wir dabei auf den Erhalt bzw. Aufbau eines partnerschaftlichen Zusammenlebens und der Konflikt- und Krisenbewältigung innerhalb der Familie durch die Aktivierung von Selbsthilfekräften und durch die Vermittlung von Einsichten und dem Einüben neuer Verhaltensweisen.
        Wir bieten Hilfe zur Selbsthilfe, basierend auf einem Vertrauensverhältnis, in Form von Beratung, Unterstützung, Begleitung, Weitervermittlung und Krisenintervention.
        Die individuell auf den jeweiligen Hilfeempfänger abgestimmten Aktivitäten sind immer ressourcenorientiert, d.h., es wird nur soweit wie nötig interveniert. An erster Stelle steht, die Potentiale zur Selbsthilfe und Selbstorganisation zu fördern. Um diese Ziele zu erreichen, gehen wir den Weg der Einzelfallhilfe auf der Basis der flexiblen Erziehungshilfen (§ 27,2 SGB VIII).



      zurück

Integra Plus
Firmensitz:
Geislinger Str.12, 33609 Bielefeld
Inhaber:
Mahmut Koyun
Dipl. Sozialpädagoge
Tel: 0521 380 21 89
Fax: 0521 770 91 21
Mobil: 0173 251 50 10
E-mail: info@integraplus-bielefeld.de
Web: www.integraplus-bielefeld.de